Verstecke

Fragen und Diskussionen über Skorpione / Questions and discussions about scorpions.
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 213

Re: Verstecke

Beitragvon deathstalker » 21.09.2016, 18:22

heyho martin,
da bin ich mit dir einer meinung.
obwohl ich zuchten gesehn habe, wo die tiere ständig dunkel stehen, also theoretisch kein versteck vor (tages)licht bräuchten, denke ich, es ist eher im sinne der artgerechten haltung, den tieren entsprechende verstecke zur verfügung zu stellen.gerade Buthidae sind da ja nicht wählerisch.
das mit den nussschalen hab ich mir bei dir abgeschaut, ich persönlich benutze gerne auch scherben von tontöpfen, da diese auch wasser speichern, oder kork, der zum basteln von pinnwänden benutzt wird, für zb aufzuchtdosen, wo die optik weniger ein thema ist.
für die adulten gibts lochgestein, schiefer, kork, tote kakteen, akazienäste, eichenlaub usw...
kurzum, ich finde, versteck muss sein.
deathstalker
Number five lives
 
Beiträge: 26
Registriert: 01.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Verstecke

Beitragvon Brolloks » 21.09.2016, 23:50

deathstalker hat geschrieben:heyho martin,
da bin ich mit dir einer meinung.
obwohl ich zuchten gesehn habe, wo die tiere ständig dunkel stehen, also theoretisch kein versteck vor (tages)licht bräuchten, denke ich, es ist eher im sinne der artgerechten haltung, den tieren entsprechende verstecke zur verfügung zu stellen.gerade Buthidae sind da ja nicht wählerisch.
das mit den nussschalen hab ich mir bei dir abgeschaut, ich persönlich benutze gerne auch scherben von tontöpfen, da diese auch wasser speichern, oder kork, der zum basteln von pinnwänden benutzt wird, für zb aufzuchtdosen, wo die optik weniger ein thema ist.
für die adulten gibts lochgestein, schiefer, kork, tote kakteen, akazienäste, eichenlaub usw...
kurzum, ich finde, versteck muss sein.


I also keep my scorpions in a dark environment and have no issues.
Benutzeravatar
Brolloks
Number five lives
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Verstecke

Beitragvon deathstalker » 06.10.2016, 09:00

well, i guess there wont be any issues, but i think the animals need a circadian rythm anyway, although they will hide in dark spots during daytime.
deathstalker
Number five lives
 
Beiträge: 26
Registriert: 01.2016
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Allgemeiner Gedankenaustausch / General exchange of ideas"


 
cron